Pressebericht

Harter Brexit - kaputter Flugverkehr?

Die Brexit-Verhandlungen haben ihr erstes Etappenziel klar verfehlt. Es gebe nicht genug Fortschritt, um die wichtige zweite Phase der Gespräche zu starten, sagte EU-Unterhändler Barnier nach der ergebnislosen fünften Gesprächsrunde. Brexit-Minister Davis sprach hingegen von "erheblichen Fortschritten" und appellierte an die EU, die Verhandlungen jetzt auszuweiten. Mit den Differenzen steigt die Gefahr eines harten Brexit. Die Folgen könnten dramatisch sein - zum Beispiel im Flugverkehr.

Newsletter

Sie wollen über aktuelle europäische Themen und meine parlamentarische Arbeit regelmäßig informiert werden? Hier können Sie sich für meinen monatlichen Newsletter anmelden.