Pressemitteilung

Europäisches Parlament bekämpft Tachomanipulation

Ismail Ertug ist Berichterstatter für Gesetzentwurf I Manipulationen am Kilometerstand von Fahrzeugen sind ein grassierendes Problem in Europa. Laut Schätzungen sind zwischen 10% und 30% aller Gebrauchtwagen betroffen, was einem Schaden von mehreren Milliarden Euro entspricht. Da die Europäische Kommission das Problem bislang nicht angeht, wird nun der Verkehrsausschuss im Europäischen Parlament aktiv und hat Ismail Ertug mit der Ausarbeitung eines Entwurfs beauftragt.

Pressemitteilung

"EU stockt Initiative zur Jugendbeschäftigung um 1,2 Milliarden Euro auf"

Erstmalige Halbzeitüberprüfung des mehrjährigen Finanzrahmens I Mehr Geld und mehr Flexibilität für wichtige EU-Programme: Mit der Halbzeitüberprüfung des mehrjährigen Finanzrahmens der Europäischen Union (MFR) werden Vorhaben in der Migrations- und Sicherheitspolitik sowie in der Wirtschaftspolitik mit mehr Mitteln ausgestattet. Das Europäische Parlament hat am Mittwoch, 5. April, für die Änderung der Finanzplanung für die Jahre 2017 bis 2020 gestimmt.

Newsletter

Sie wollen über aktuelle europäische Themen und meine parlamentarische Arbeit regelmäßig informiert werden? Hier können Sie sich für meinen monatlichen Newsletter anmelden.