Pressemitteilung

Ismail Ertug als verkehrspolitischer Sprecher der sozialdemokratischen Fraktion im Europäischen Parlament bestätigt

Heute Nachmittag fand in Brüssel die Wahl des verkehrspolitischen Sprechers der sozialdemokratischen Fraktion im Europäischen Parlament statt

"Ich bedanke mich für die Wiederwahl zum verkehrspolitischen Sprecher der sozialdemokratischen Fraktion im Europäischen Parlament. Ich werde in den kommenden zweieinhalb Jahren alles daran setzen, das in mich gesetzte Vertrauen meiner Kolleginnen und Kollegen zurückzuzahlen", so der oberpfälzer SPD-Europaabgeordnete Ismail Ertug.

"Als kommende Herausforderungen sehe ich vor allem die Straßeninitiative, bei der die S&D alles daran setzen wird, das leidige Thema Maut, aber auch die Probleme der sozialen Dimension im Straßengüterverkehr anzugehen", erklärt Ertug und ergänzt "Die Straßeninitiative soll bereits Ende Mai vorgestellt werden".

Hintergrund: Als verkehrspolitischer Sprecher der Fraktion der Progressiven Allianz der Sozialdemokraten im Europäischen Parlament (S&D) koordiniert Ismail Ertug bereits seit 2014 die Arbeit der 189 sozialdemokratischen Abgeordneten im TRAN Ausschuss.

Alle Pressemitteilungen

Newsletter

Sie wollen über aktuelle europäische Themen und meine parlamentarische Arbeit regelmäßig informiert werden? Hier können Sie sich für meinen monatlichen Newsletter anmelden.