Pressemitteilung

Ismail Ertug überreicht Europäischen Bürgerpreis an Passauer Verein

"Gemeinsam leben und lernen in Europa e.V." aus Passau auf Vorschlag von MdEP Ismail Ertug geehrt || Am Montag überreichte der SPD-Europaabgeordnete für die Oberpfalz und Niederbayern, Ismail Ertug, den Europäischen Bürgerpreis an "Gemeinsam leben und lernen in Europa e.V." Bei der Feierstunde in Berlin nahmen Perdita Wingerter und Toni Fischer die Auszeichnung entgegen.


Download
Toni Fischer, Perdita Wingerter, Ismail Ertug

Mit diesem Preis werden besondere Leistungen für die europäische Zusammenarbeit und die Förderung der gemeinsamen Werte ausgezeichnet. Die Preisträger wurden aus den 74 von den nationalen Jurys eingereichten Kandidaten ausgewählt.

"Gemeinsam leben und lernen in Europa" will Menschen motivieren und unterstützen, sich für unsere Gesellschaft in vielfältigster Weise ganz konkret zu engagieren. So entsteht grenzüberschreitender Kontakt von Menschen, Firmen, Kommunen innerhalb Europas aber auch innerhalb Deutschlands, den es sonst nicht gäbe. So sollen Vorurteile und Berührungsängste abgebaut werden, damit Menschen zusammenarbeiten, sich vernetzen und voneinander lernen können", so Ismail Ertug in seiner Laudatio.

Besonders freut sich Ertug, dass das Europäische Parlament dieses Engagement anerkennt und auszeichnet: "Es ist mir deshalb eine große Freude, persönlich den Preis überreichen zu dürfen. Herzlichen Glückwunsch und weiter so!"

Hintergrund: Der Europäische Bürgerpreis:

Das Europäische Parlament verleiht seit dem Jahr 2008 jedes Jahr den Europäischen Bürgerpreis. Tätigkeiten oder Aktionen von Bürgern oder Organisationen, die ein herausragendes Engagement für die Förderung eines besseren gegenseitigen Verständnisses und einer stärkeren Integration zwischen den Bürgern der Mitgliedstaaten oder für die Erleichterung der grenzüberschreitenden oder transnationalen Zusammenarbeit innerhalb der Europäischen Union unter Beweis stellen, werden ausgezeichnet. Geehrt werden auch diejenigen, die durch ihre Handlungen im Alltag, den in der Charta der Grundrechte der Europäischen Union verankerten Werten konkreten Ausdruck verleihen.

Alle Pressemitteilungen

Newsletter

Sie wollen über aktuelle europäische Themen und meine parlamentarische Arbeit regelmäßig informiert werden? Hier können Sie sich für meinen monatlichen Newsletter anmelden.