Pressebericht

Unveränderte Positionen zum Mobilitätspaket im EP-Verkehrsausschuss

Auch nach fast drei Jahren Diskussion sind sich Gegner und Befürworter des Gesetzespakets für den Straßengüterverkehr im Europäischen Parlament nicht näher gekommen. Bei der Aussprache über das sogenannte Mobilitätspakets I im EP-Verkehrsausschuss sprach sich eine schmale Mehrheit der Abgeordneten dafür aus, den mühsam mit den EU-Staaten ausgehandelten Kompromiss in zweiter Lesung zu billigen. Zahlreiche Parlamentarier, vor allem aus den östlichen Mitgliedstaaten, beharrten aber auf weitreichenden Änderungen.

Newsletter

Sie wollen über aktuelle europäische Themen und meine parlamentarische Arbeit regelmäßig informiert werden? Hier können Sie sich für meinen monatlichen Newsletter anmelden.